Suche
Suche Menü

Tipp: Lightroom Diashow schneller starten

Kennt Ihr das? Ihr habt in Lightroom eine größere Auswahl von Bildern bearbeitet und möchtet diese “mal eben schnell” als Diashow abspielen lassen, um sie einem kleinen Publikum vorzuführen – und dann dauert das… Weil minutenlang Vorschauen berechnet werden statt einfach mal anzufangen…

Kleiner Tipp um wirklich schnell, nahezu sofort die Slideshow zu starten:

In den Einstellungen für die Diashow, rechts ganz unten bei den Widergabe/Playback-Eigenschaften, gibt es eine Einstellung für die Qualität.

Wiedergabe-Einstellungen für die Lightroom-Diashow

Steht diese auf Standard oder hoch, werden die entsprechenden Vorschauen verwendet. Gibt es diese nicht, werden diese erst berechnet. Offenbar hat Adobe ein Problem damit, Vorschauen im Hintergrund zu berechnen während eine Diashow läuft – man könnte ja nach den ersten zwei Bildern anfangen und ggf. vorm Weiterschalten zum nächsten Bild warten bis dieses berechnet wurde… tun sie aber nicht.

Qualität auf “Draft” stellen, schon startet die Slideshow wieder schnell

Man kann die Qualität aber auch auf “Draft” stellen. Die Bilder sind dann, gerade an Macs mit Retina-Display, nicht so fein aufgelöst, was meiner Meinung nach auch gar nicht so wichtig ist. Wenn ich nach einem Shooting abends Bilder bearbeitet und dann eine Auswahl den noch anwesenden Gästen präsentieren möchte, dann schaut da niemand mit der Nasenspitze auf das Display wink

Ich bin mir übrigens sehr sicher, dass Lightroom früher mal – Version 1 oder 2 – Slideshows nahezu sofort gestartet hat. Irgendwann war das Verhalten anders und somit für mich oft unbrauchbar. Endlich kenne ich den Trick, um das Tool wieder nutzen zu können bigsmile … besser spät als nie wink

Newsletter

Melde Dich für meinen Foto-Newsletter an und bleibe zukünftig auf dem Laufenden. Ich halte mich mit dem Versand zurück und versende voraussichtlich einmal pro Monat die aktuellen Beiträge und interessante Links oder Angebote exklusiv für Abonnenten.

Mit der Anmeldung stimmst Du zu, dass Deine E-Mail-Adresse zum Zwecke des Versands des Newsletters verwendet und gespeichert wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.