Suche
Suche Menü

Canon stellt EOS 5D Mark 4 vor

Canon stellt die EOS 5D Mark IV vor. Neue Ansätze wie Dual-Pixel-RAW und hoher Preis

Canon stellt die EOS 5D Mark IV vor. Neue Ansätze wie Dual-Pixel-RAW und hoher Preis (Bild: Canon)

Da ist sie also, die Canon EOS 5D Mark IV. Noch kann man sie nicht in den Händen halten, sie soll ab Mitte September 2016 verfügbar sein und daher kann ich hier keinen Test liefern. Ein paar Gedanken habe ich aber schon dazu smile

Die Technischen Details möchte ich gar nicht alle einzeln besprechen…

  • 30+ MPixel,
  • 7 Bilder/s,
  • GPS,
  • Wifi,
  • NFC,
  • 4k …

Soweit so gut. Wenn Euch Details interessieren, könnt Ihr die z. B. hier lesen.

Interessanter finde ich Dual-Pixel-RAW!

Dual-Pixel-RAW

Jeder Pixel soll aus zwei Sensoren bestehen. Werden sie getrennt genutzt, können zwei Bilder aus leicht unterschiedlichen Winkeln aufgezeichnet werden die dann verrechnet werden können.

Das soll folgende Möglichkeiten bieten:

  • Feine Fokus-Korrektur
  • Bokeh-Anpassung
  • Reflexionen veringern

Das erinnert an die Lytro-Technik, wenn auch in vereinfachter Form. Ich bin mal gespannt, ob und wann das auch in Lightroom, Capture One und anderen RAW-Entwicklern unterstützt und wie gut das dann funktionieren wird

Preisklassen

Nicht sonderlich begeistern kann mich der Preis: 4065,- Euro. OHNE Objektiv versteht sich.

Das ist noch mal ne dicke Schippe drauf gegenüber der Mark 3 und die war schon ne ganz andere Preisliga verglichen mit der Mark 2. Damals kostete so ein 5D-Kleinbildformat-Body von Canon um 2.000 bis 2.500 Euro. Die Mark 3 dann schon um 3.400 wenn ich mich recht erinnere und nun sollen es über 4.000 Euro sein. Da muss ich schon schlucken.

Ich empfand schon den Preis der Mark 3 als übertrieben hoch und weit außerhalb meiner Reichweite. Mit der Mark 4 hat Canon nun jede Hoffnung begraben. Ich hatte ja überlegt, mit einer neuen Kleinbildkamera bei Canon zu bleiben. Mein Wunsch, eine Pentax K1 genauer anzusehen und zu testen, ist somit nicht nur geblieben sondern wurde größer.

Newsletter

Melde Dich für meinen Foto-Newsletter an und bleibe zukünftig auf dem Laufenden. Ich halte mich mit dem Versand zurück und versende voraussichtlich einmal pro Monat die aktuellen Beiträge und interessante Links oder Angebote exklusiv für Abonnenten.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.